Pechschwarze Nacht Lyrics

Jasko Lyrics

You are viewing Pechschwarze Nacht Lyrics - Jasko

Pechschwarze Nacht song lyrics are written by Jasko

Complete information about Pechschwarze Nacht lyrics

Selected song name: Pechschwarze Nacht
Singer Name: Jasko
Lyrics written by: Jasko

You can see all the lyrics of Jasko songs at rare-lyrics.com




Wenn mich niemand versteht
Meine Welt untergeht
Dann halt mich
Schatz, bitte halt mich
Auch in pechschwarzer Nacht
Gibt die Liebe mir Kraft
Jetzt halt mich
Schatz, bitte halt mich
Wenn mich niemand versteht
Meine Welt untergeht
Dann halt mich
Schatz, bitte halt mich
Auch in pechschwarzer Nacht
Gibt die Liebe mir Kraft
Jetzt halt mich
Schatz, bitte halt mich



Ja, ich halte dich fest, ich würd dir gerne was sagen
Mit dir an meiner Seite könnt ich die Sterne umarmen
Du bist alles, Babe, du nahmst mir Kummer und Finsternis
Ich bete zu Gott, da** du die Mutter meiner Kinder wirst
Du hast mir so vieles verzieh'n
Und wenn ich ehrlich bin, hab ich das nicht wirklich verdient
Doch wir beide sind ein Team, wir streiten und lachen
Sind vereint und schaffen, wenn wir leiden, zusammen
Ich bin froh, wir beide sind nicht wie and're
Wir bleiben ein Paar, bis der Tod uns scheidet
Manchmal sagtest du: Ich bin dir nah und doch so fern
Für dich, Engel, ritze ich dein' Namen in mein Herz
Baby, ich bin da, wenn niemand dich versteht
Manche sagen, da** Liebe vergeht
Und ich weiß auch, es haben schon viele versagt
Aber ich, Engel, nehme deine Liebe mit ins Grab

Wenn mich niemand versteht
Meine Welt untergeht
Dann halt mich
Schatz, bitte halt mich
Auch in pechschwarzer Nacht
Gibt die Liebe mir Kraft
Jetzt halt mich
Schatz, bitte halt mich



Halt mich fest, mein Schatz, an Tagen wie diesen
Die mich runterzieh'n, diese Plagen und Krisen
Dieser Mann hier ist drauf, bitte fang mich jetzt auf
Und dann kommt es mir vor, als wär das alles ein Traum
Ja, du bist traumhaft schön, das ist alles real
Solange du bei mir bleibst, ist mir alles egal
Manchmal hab ich das Gefühl, da** alle gegen mich sind
Manchmal hab ich das Gefühl, da** dieses Leben nix bringt
Und vor blinder Wut schlag ich jetzt ein Loch in die Wand
Doch du bleibst trotzdem bei mir, wär ich auch nicht bekannt
Du bist die, die mich versteht, wenn alle anderen mich aufgeben
Du bist mein Traummädchen
Wenn deine Lippen meine Narben berühr'n
Vergeh'n die Schmerzen, mein Schatz, soda** ich gar nix verspür
Nur für dich vergess ich die Musikindustrie
Denn alles andere ist wertlos, wenn du mich nicht liebst

Wenn mich niemand versteht
Meine Welt untergeht
Dann halt mich
Schatz, bitte halt mich
Auch in pechschwarzer Nacht
Gibt die Liebe mir Kraft
Jetzt halt mich
Schatz, bitte halt mich
Wenn mich niemand versteht
Meine Welt untergeht
Dann halt mich
Schatz, bitte halt mich
Auch in pechschwarzer Nacht
Gibt die Liebe mir Kraft
Jetzt halt mich
Schatz, bitte halt mich