Rap.de Lyrics

Zugezogen Maskulin Lyrics

You are viewing Rap.de Lyrics - Grim104

Rap.de song lyrics are written by Grim104

Complete information about Rap.de lyrics

Selected song name: Rap.de
Singer Name: Grim104
Lyrics written by: Grim104

You can see all the lyrics of Grim104 songs at rare-lyrics.com






Ah


Endlich mal normale Leute
Statt andauernd diese langhaarigen Zecken-Freaks
War so einsam in der „Freien Uni“
Mit 'nem Boxerschnitt und in Picaldi-Jeans
Jetzt mit Lisa, Moritz, Staiger
Und den ganzen harten Straßenrappern aus Berlin
Bin ein echter Mann, so wie Bushido
Fler völlig angstgestört und depressiv
„50 Cent“-Konzert, meint mein Kopf das ernst?
Denn das Atmen fällt schon wieder schwer
Durchgeschüttelt von Attacken
Hoffe, da** es von den ganzen anderen keiner merkt
Terror in der Brust, sag, „Ich muss aufs Klo“
Schleiche heimlich raus an die Luft
Späti-Mann sagt zu mir „Guten Durst!“
Ich la**' den Jägermeister laufen bis zum Schluss


Und schon wach' ich wieder angezogen auf
Bude vollgekotzt und der Schlüssel auf dem Bauch
Könnte gut sein, da** ich Hilfe brauch'
Vielleicht leg' ich mich mal auf die Couch
U-u-und schon wach' ich wieder angezogen auf
Bu-Bu-Bude vollgekotzt und der Schlüssel auf dem Bauch
Ah-ah, Könnte gut sein, da** ich Hilfe brauch'
Vielleicht leg' ich mich mal auf die Couch

Du willst Platin-Platten an der Wand, Platin an der Hand
Platin-Ring, Platin-alles, dann werd Praktikant
Platin-Yacht am Strand, Platin-Stadekamp
Platin-Kette, Platin-Rapper, dann werd Praktikant
Du willst Platin? Dann werd Praktikant
Du willst Platin? Dann werd Praktikant
Du willst Platin? Dann werd Praktikant
Du willst Platin, Platin, Platin, Platin


Deso Dogg's Kopf pocht
Befehle auf Kurdisch, aber er hört sie nicht
Denn wenn er die Augen verschließt
Sieht er mein'n Blick, sieht mein verstörtes Gesicht
Hör' 'n Interview mit ihm
Zweitausendundneun, ich war frisch in Berlin
Wie alle Journalisten ein verhinderter Rapper
Er ein MC und ein G, aber noch kein ISIS-Mitglied
Wäre ernsthaft so gerne wie er da gewesen
Was für ein Traum, von dem Rappen zu leben
Konzerte geben, sie beten mich an
Er wusste bereits, Musik ist haram
Das war vor Jahr'n, Staiger war da noch Sozialdemokrat
Deso verschwand, ich bekam den Fame
Freaky Friday, endlich das Leben nachdem wir uns sehn'n
Doch nach all dem Glamour, dem Köpfeabschneiden
Erwartung geschmolzen wie Schnee
Mich jagen die Zweifel: Macht Fame wirklich glücklich?
Ihn jagt die YPG, zurück zu rap.de
Als wir uns trafen, traf sich auch unser Blick
Wir erkannten: Vom Abgrund, nach dem wir uns seh'n
Gibt es kein'n Weg mehr zurück

Du willst Platin-Platten an der Wand, Platin an der Hand
Platin-Ring, Platin-alles, dann werd Praktikant
Platin-Yacht am Strand, Platin-Stadekamp
Platin-Kette, Platin-Rapper, dann werd Praktikant
Du willst Platin? Dann werd Praktikant
Du willst Platin? Dann werd Praktikant
Du willst Platin? Dann werd Praktikant
Du willst Platin, Platin