Techtelmechtel Lyrics

GReeeN Lyrics

You are viewing Techtelmechtel Lyrics - GReeeN

Techtelmechtel song lyrics are written by GReeeN

Complete information about Techtelmechtel lyrics

Selected song name: Techtelmechtel
Singer Name: GReeeN
Lyrics written by: GReeeN

You can see all the lyrics of GReeeN songs at rare-lyrics.com




Ich sitz in meinem Zimmer und es scheint die Sonne
Ich muss hier raus - Wohin spielt keine Rolle
Ich ruf Marie an "Hi Schätzchen, la** gleich treffen
Und zu 'nem See fahrn' und 'ne Runde Eis essen"
Sie sagt: "Alles klar, hol mich ab!"
Doch ich bin Greeen, hab kein Auto - Hol du mich ab!
Halbe Stunde später sind wir am See
Haben uns abseits auf 'ne Insel gelegt
Hab 'ne grüne Aura, 'ne prachtvolle Ausstrahlung
Am Tag wie die Sonne, Nachts wie ein Baustrahler
Hoch hinaus wie Baumgartner, galaktischer Raumfahrer
Glaub mir Girl, bin dein optimaler Traumpartner
Ich labber Dich voll, dabei willst Du doch nur-
Du denkst Dir "Halt die Fresse! Du sollst mich endlich-!"
Und schon, meine Ladie, häng ich an Deinen Lippen
Die Körper umschlungen - Da pa**t nichts mehr dazwischen


Ob von vorne oder hinten, im Liegen oder stehn'
Komm wir vergessen die Zeit
Unsre Sorgen verschwinden, die Wiege des Lebens
Techtelmechtel zu zweit
Ob von vorne oder hinten, im Liegen oder stehn'
Komm wir vergessen die Zeit
Unsre Sorgen verschwinden, die Wiege des Lebens
Techtelmechtel zu zweit

Hey Marie, ich liefer Dir das beste Eis der Welt
Ich mach den Helikopter und das Kettenkarussell
Kein 3 Minuten Eis, nein, anderthalb Stunden
Keine Sorge Babe, ich bin auf keinen Fall betrunken
Ich will mich auspowern, ich hab Ausdauer
Genau wie Du beim Saugen - Staubsauger
Gänsehaut, Nackenhaare stellen sich grad mit mir Eis zu essen
Ist wie Achterbahn und Rennen fahren
Ich zeig dir, wo es lang geht
Ups, guck, wohin die Hand geht
Ich will, da** du mich ansiehst - Wenn du ran gehst
Du kannst nicht ohne mich, ich auch nicht, ohne mich
Ich bin so selbstverliebt, ich brauch mich
Ohne Witz, Du feilst mich auf
Ja, wir pa**en gut zusamm'
Ich mag Dich, Du krallst dich fest am Duschvorhang
Dein Körper bebt, die Kniehe werden weich
Und wir fliegen quer durch die Zeit


Ob von vorne oder hinten, im Liegen oder stehn'
Komm wir vergessen die Zeit
Unsre Sorgen verschwinden, die Wiege des Lebens
Techtelmechtel zu zweit
Ob von vorne oder hinten, im Liegen oder stehn'
Komm wir vergessen die Zeit
Unsre Sorgen verschwinden, die Wiege des Lebens
Techtelmechtel zu zweit

Und wir haben grad den besten Sex
Ob im Liegen, stehen oder sitzen
Und ich merk, Du bist perfekt im Bett
Komm her - Ich will dich
Es geht auf und ab
Es geht auf und ab
Ich ma**iere deine-


Ob von vorne oder hinten, im Liegen oder stehn'
Komm wir vergessen die Zeit
Unsre Sorgen verschwinden, die Wiege des Lebens
Techtelmechtel zu zweit
Ob von vorne oder hinten, im Liegen oder stehn'
Komm wir vergessen die Zeit
Unsre Sorgen verschwinden, die Wiege des Lebens
Techtelmechtel zu zweit