Teufel auf Erden Lyrics

Berlins Most Wanted Lyrics

You are viewing Teufel auf Erden Lyrics - Berlins Most Wanted

Teufel auf Erden song lyrics are written by Berlins Most Wanted

Complete information about Teufel auf Erden lyrics

Selected song name: Teufel auf Erden
Singer Name: Berlins Most Wanted
Lyrics written by: Berlins Most Wanted

You can see all the lyrics of Berlins Most Wanted songs at rare-lyrics.com




Ich krieg' seit Nächten schon kein Auge zu
Jedes mal der selbe Traum, jedesmal die selbe Frau
Sie sieht aus wie du, sie ruft mein Namen, sie möchte wieder streiten
Berlangt von mir ich soll mich jetzt entscheiden, doch für was
Glaub mir, nichts wird sich ändern, 1000 mal versucht
1000 mal gescheitert, 1000 mal verflucht, zum scheitern verurteilt
Es wird uns prophezeit, es sollte halt nicht sein
Ich hab an was geglaubt, das nie existiert hat, weil du mich fasziniert hast
Es hört nicht auf, insofern gehn die Tage, so vergehn die Wochen, so vergehn die Jahre
Und heute ha** ich mich selbst, hab die Wut nicht im Griff
Ich schlage Sachen kaputt, nur weil du mich so fickst
Schatz ich hoff du hast dein Ziel erreicht, ich fühl mich schwach, ja so schwach
Wenn das Liebe ist, was ist dann Ha**

2x
Ich hätt' echt nie gedacht, da** Engel wirklich sterben können
Alles was ich hier seh', ist der Teufel auf Erden
Denn du hast gedacht, ich spiel das Spiel jetzt mit du Witzfigur
Doch deine Zeit läuft ab, in diesem Fall bin ich die Uhr


Ich wache schweißgebadet auf, das Handy aus
Zieh' an der Kippe und atme aus
Ich frag mich wo du bist und warst, du f**kst mich ab
Die Frage quält mich, was hast du die Nacht gemacht
Und jeden Tag die gleiche Scheiße, ich bleibe wach
Schatz und dein Blick verrät mir, du verheimlichst was
Bist nicht mehr ehrlich, echt gefährlich, was du hier tust
Und du fickst dich, die Beziehung und mein Beruf
Bin jeden Tag nur noch am trinken, ich geh kaputt
Und ich verfluche dich, jetzt hier mit jedem Schluck
Mir ist egal, was du jetzt denkst, ich ha**e dich
Ich ha**e dich, denn du besitzt die Kla**e nicht
Ja ich verachte dich und alles wofür du stehst
Bald wirst du merken, da** du in einer Lüge lebst
Schatz ich hoff du hast dein Ziel erreicht
Ich fühl mich schwach, ja so schwach
Wenn das Liebe ist, was ist dann Ha**
2x


Wir beide warn ein Herz, ein Herz und eine Seele
Doch du wolltest mich ficken, mein Stolz und meine Ehre
Ich hab an uns geglaubt, man ich hab dir vertraut
Und was hast du getan, ja du hast es nur missbraucht
Was du warst, du warst mein Engel in der Hölle hier auf Erden
Ich wollte mit dir alt werden, bis wir sterben
Egal wohin ich gehe, ja ich sehe dein Gesicht
Und frag mich was du machst und mit wem du grade bist
Romeo und Julia, die Scheiße ist nicht wahr
Scheiß auf Dirty Dancing oder Shakespeare In Love
Ich war in dich verliebt, es gab nur dich und mich
Doch jetzt ist alles Depressiv, nur noch ich und ich
Jetzt sitz ich hier alleine und die Wut sie frisst mich auf
Dein neuer Typ ist glücklich und ich hoff du bist es auch
Ich fühle mich verraten, verkauft, ja du hast es geschaft
Es ist aus, wenn das Liebe ist, was ist dann Ha**